Unser Trainer Drazen "Cane" Plavec:

Sportlich ein As, ein Tennistrainer im besten Sinn für alle Leistungsniveaus das ist unser "Cane" - die Trainerinstitution des TCP -Trainer Cane Plavec-.Seit über 25 Jahren können wir uns über seine Arbeit freuen. Vor allem die gute Jugendarbeit des TCP haben wir fast im Alleingang ihm zu verdanken.Mit Engelsgeduld lockt er sämtliche Kinder auf den Platz und weckt in ihnen die Lust, über die rote Asche zu fegen!Auch bei den Herrenmannschaften ist er eine starke Unterstützung, denn auf seinen Punkt ist meistens Verlass.
Deshalb noch mal sein Tipp an alle Tennisbegeisterten, sein Geheimrezept für Spiel, Satz und Sieg auf jedem Niveau: Schaue Ball bis Ende!

Unsere Jüngsten werden vom gesamten Trainerteam in Absprache mit Cheftrainer Cane individuell nach Altersklasse und Spielstärke trainiert.

Kinder und Jugendliche dürfen bei uns eine Saison schnuppern, ohne Mitglied zu werden.

Am besten kommen Sie nachmittags auf die Anlage und sprechen direkt mit Trainer Cane Plavec.

Anmeldeschluss Sommertraining: 25.04.

Anmeldeschluss Wintertraining: 25.09. (Ausnahmen eventuell möglich)

Kinder und Jugendliche die kein Training nehmen, zahlen für eine Schnuppersaison den Jahresbeitrag.
(bis 14 Jahre 35,- € / 15 - 18 Jahre 60,- €).

Seit dem 1. Juli 1987 können Kinder und Jugendliche nur noch aufgenommen werden, wenn gleichzeitig mindestens ein Elternteil als zumindest passives Mitglied in den TC Pliezhauseneintritt, oder bereits Mitglied im TC Pliezhausen ist.

Falls jetzt auch Sie Lust bekommen haben, Ihre Kinder beim TC Pliezhausen Tennis spielen zu lassen oder selbst spielen wollen, dann melden Sie sich einfach an, oder mailen Sie uns.

Unser Cheftrainer:

Cane.1

  Drazen Plavec  "Cane"
  B-Trainier DTB
  PTR (professionell)
  kroatische Trainerlizenz
  Cardio Trainer
  Telefon: +49 163 1372829
  eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Trainer beim TCP:
Jörg Hartmann
Luka Plavec
Jan Plavec
Co-Trainer /Übungsleiter beim TCP:
Leon Nixdorf
Sarah Mühlberger
Manuel Mühlberger